Insektenschutz aus Aluminiumprofilen

Spannrahmen / Aluminiumprofile

• Alle Profile entsprechen der EN 12020 sowie EN 755 Legierung: EN AW 6060 T66 (AlMgSi 0,5 F22)

• Standardstangenlänge: 6000 mm, Abweichungen werden separat angegeben

• Verpackungseinheiten: Artikel bezogen siehe Angabe

• Die Systemprofile werden als fertige Insektenschutzelemente geliefert.
Hierfür sind genaue Angaben zur Ausführungsvariante und das Rahmenaußenmaß erforderlich. Die Rahmenverbindungen oder auch Eckverbindungen werden immer
doppelt mechanisch verbunden oder auch gesickt. Türen werden zusätzlich verpresst
und verklebt mit hochwertigem Eckwinkelkleber.

Gewebe

Wir verwenden ausschließlich Marken-Gewebe. Um ein angenehmes Raumklima nicht evtl. durch den
Einfluss bedenklicher oder gar gesundheitsschädlicher
Weichmacher in der PVC-Beschichtung der Gewebe zu
beeinträchtigen, sind unsere Gewebe den
heutigen und vor allem zukünftigen Umweltanforderungen angepasst. Etliche Weichmacher bzw.
Phthalate, die u. a. auch in Produkten wie Spielzeugen,
Sport-, Freizeit- oder Elektroartikeln, KFZ-Teilen, medizintechnischen Artikeln
oder auch in Materialien für den Baubereich verwendet werden,
sind inzwischen
in ihrer Verwendung stark eingeschränkt oder sogar komplett verboten worden.

Aus diesem Anlass, werden die Insektenschutzgewebe Phthalat-Free hergestellt.
Durch eine unabhängige Gesellschaft in Kooperation mit einem renommierten
Labor wurden die
Gewebe erfolgreich zertifiziert. Reinigung von pulverbeschichteten
und eloxierten Oberflächen und Insektenschutzgittern.

Pflege

Bei allgemeiner Verschmutzung der Aluminiumoberfläche sind nur
neutrale Reinigungsmittel einzusetzen.

Eventuelle Kleberrückstände sind auf keinen Fall mit aggressiven Lösemitteln zu entfernen,
sondern nur mit reinem Spiritus.

Aggressive Lösungsmittel und Scheuermittel können zu irreparablen Schäden
an der Oberfläche führen. Reinigen Sie Ihr Insektenschutzgewebe regelmäßig.
Verwenden Sie hierzu einen Handfeger oder ein feuchtes Tuch und entfernen
Sie Staub oder anhaftende Insekten.

Standardfarben der Insektenschutzprofile

RAL 8014 braun

RAL 9016 weiß

EV1 silber eloxiert

RAL 8001 ockerbraun

RAL 8077 dunkelbraun

RAL 7016 anthrazitgrau matt

Sonderfarben

Pulverbeschichtung nach RAL-Karte oder Eloxal-Zuschlag zum Elementpreis + 40 %

Metallbau Büthe – Büthe & de Wall GmbH • Olympiastraße 1 • 26419 Schortens • Telefon: 04421 / 701350